Steinunn´s L- Wurf / Wildrose Litter

Uuups, früher als geplant! Aber genial!
Steinunn´s L- Wurf mit dem erfolgreichen Vierfach- Champion Isdalur´s Askur und unserer sonnigen Steinunn´s Edda

Geboren am 8. Juni 2020
2 males – 3 females (one female was stillborn)


Steinunn´s Edda hat alle Gesundheits- Checks: Augen super, HD A1, vollzahnig, doppelte Afterkrallen, super korrektes Gebäude, im Typ stehend.
Erfolgreich geshowt, fit und fröhlich und das passende Zuchtalter. 

Besser geht es nicht. Zuchtzulassung hier, in Zeiten von Corona war das nicht so einfach …

Der alte Kämpe Isdalur´s Askur hat sich phantastisch bewährt in Show und Zucht:
Er ist Vierfach- Champion:  DCNH-, VDH-, und Internationaler Champion!
Ausserdem hält er noch den Luxemburger Championtitel.
Ein treuer Familienhund, der von seinen Menschen heißgeliebt wird.
Für den inzwischen 14- jährigen Isdalur´s Askur werden das die letzten Nachkommen.
Wir sind gespannt und freuen uns auf viele, schöne Askur- Welpen
Vielleicht gib es Schecken…

Bedeckung am 7. April 2020, Wurfdatum am 8. Juni 2020.

So schön und so traurig  Heute sind 5 Sternchen auf die Welt gekommen: 3 Hündinnen und 2 Rüden. Die Kleinste hat diesen Übergang nicht mehr erlebt.
Sie wurde totgeboren. Ich bin so unendlich traurig darüber. So gerne hätte ich sie auf ihrem tapsigen, ersten Weg in das Leben begleitet. Ich nehme sie in meinem Herzen mit. 

Es gab überhaupt keine offensichtlichen Komplikationen.
Erst kamen die 3 Dicken (342 Gramm, 308 Gramm, 310 Gramm)
zügig innerhalb einer Stunde (5:45 Uhr, 6:20 Uhr, 6:44 Uhr),
dann kam die Kleine mit 232 Gramm nach 55 Minuten.
Normalerweise hätte sie mit 100 Gramm weniger so durchflutschen können…
sie hat nicht mehr gelebt… wir nehmen an, dass aus irgendeinem Grunde sich die Plazenta abgelöst hatte. Bei Eddas Hüpferei eventuell sogar durch ein Trauma verursacht..
danach kam noch ein Rüde mit 336 Gramm um 8:18 Uhr…

Es trifft mich tief, der erste Welpe dem ich nicht ins Leben helfen konnte.
(Nachtrag: Es waren doch 5, nicht 6. Da hat Tierklinik Grußendorf das erste mal geirrt, wir haben zur Kontrolle heute nachgeröngt.
Die beiden Schecken sind Rüden, die beiden mit weißem Kragen Hündinnen )

  Isdalur´s Askur

 Steinunn´s Edda

Pedigree of the L- Litter

 

  Steinunn´s Lotta – reserviert

  Steinunn´s Lasse

  Steinunn´s Lína / Linnea- reserviert

  Steinunn´s Líf – stillborn

  Steinunn´s Líam – reserviert

8. Juli 2020
Steinunn’s L- Litter
 🍼 Nursing- time 🍼🍼🍼


Left Steinunn´s Lasse, right Steinunn´s Lína


Left Steinunn´s Líam, right Steinunn´s Lína – middle Steinunn´s Lasse

8. Juli 2020
Steinunn’s Lasse und Steinunn’s Lotta 😄 
Steinunn’s Lasse sucht noch seine Menschen





Steinunn’s Lína, das Nesthäckchen
 😍



Steinunn’s Lotta collecting toys 😄😊

6. Juli 2020
Sleeping, eating, sleeping… 😴😴😴😴




From left to right: Steinunn´s Líam, Steinunn´s Lotta, Steinunn´s Lína



Steinunn´s Lasse

6. Juli 2020
Steinunn’s Lasse and teddies and foxes…
😄



20. Juni 2020
























13. Juni 2020








11. Juni 2020







10. Juni 2020



9. Juni 2020










8. Juni 2020

Es gab überhaupt keine offensichtlichen Komplikationen.
Erst kamen die 3 Dicken (342 Gramm, 308 Gramm, 310 Gramm)
zügig innerhalb einer Stunde (5:45 Uhr, 6:20 Uhr, 6:44 Uhr),
dann kam die Kleine mit 232 Gramm nach 55 Minuten.
Normalerweise hätte sie mit 100 Gramm weniger so durchflutschen können…
sie hat nicht mehr gelebt…
danach kam noch ein Rüde mit 336 Gramm um 8:18 Uhr…




7. Juni 2020