„White Duke“ Kári – Afar Hvitur Kopieccy Poland

Kari_Januar2015_2

Afar Hvitur Kopieccy Poland, Rufname Kári – geboren April 2014 – mein GrandSigneur oder wie sein Züchter Basia Mariusz Kopieccy sagt  „White Duke“.
Kári liebt Kinder, ist wunderbar menschenbezogen. Bei Pferden eher zurückhaltend und beobachtend, kein Draufgänger.
Und schmust mit unserer Katze… 🙂   Super angenehm im Alltag!

Ach ja, und seine Farbe ist eigentlich nicht weiß, sondern genauer spezifiziert ein aufgehelltes Creme ( ein sogenanntes aufgehelltes Phäomelanin, bei dem das Phäomelanin durch aufhellende Faktoren modifiziert ist und auf den Betrachter weiß wirkt). Seine Haare im Wurzelbereich sind rot pigmentiert und sehen „Apricot“ aus. Das heißt im Gegensatz zu weißen Hunden sind hier Pigmentzellen vorhanden, sein Nasenpigment ist regelmäßig begrenzt, die Haut selber ist auch pigmentiert. Siehe auch „Genetik der Fellfarben beim Hund – Kynos- Verlag – Herausgeber Dr. Laukner, Dr. Kühnlein, Dr Beitzinger (Laboklin)“. Dies Farbe bringt keinerlei gesundheitlicher Nachteile mit sich.

 

– Ahnentafel / Pedigree HD Untersuchung  – Scherengebiss/vollzahnig – Augen prima –  Zuchtbuch- Übernahme und Zuchtzulassung
Deutscher Champion VDH – Deutscher Champion DCNH

Kári hat  die Richter schon im Welpenalter auf den Hundschauen überzeugt ! „Best Puppy“!

Kári – auch als junger Rüde top !

Afar-Hvitur_siblings  Kári als Welpe

Kari-Eltern 3   Kári´s Eltern

Assa_februar2015_1  Kári´s Geschwister

    Not at all white…